Diagnose

Grundsätzlich beginnt jeder erste Besuch bei uns mit einem ausführlichen Gespräch ohne jeglichen Zeitdruck. Ausführliche Anamneseerhebung (Erstellung der Krankengeschichte) und Untersuchung (Organdiagnostik, Bewegungsapparat, Kreislaufstatus) sind uns sehr wichtig.

Bitte bringen Sie evtl. vorhandene Unterlagen (Befunde, Berichte) mit. Auch eigene Notizen und Stichworte können hilfreich sein.

Anschließend besprechen wir ausführlich die für Sie notwendigen und sinnvollen diagnostischen Schritte:

  • Augendiagnose / Irisdiagnose
  • Naturheilkundliche Labordiagnostik
    (Blut- Stuhllabor/Urinuntersuchung) Auch die Laboruntersuchungen werden nach ganzheitsmedizinischen Gesichtspunkten durchgeführt. Bei uns gibt es kein "Kassenblutbild".
  • Vegatest-Methode
    Eine nach der Elektroakupunktur nach Dr. Voll entwickelte Testmethode über die Messung von Akupunkturpunkten mit der Unterstützung moderner Computertechnik: zur Organdiagnostik, Feststellung von Mangelzuständen, Diagnose von Allergien, Nahrungsmittelallergien und -unverträglichkeiten, Medikamentenunverträglichkeiten, Umweltbeltbelastungen, Schwermetallbelastungen, Störfelddiagnostik und vieles mehr.

 

Nach Auswertung der zusammengefassten Untersuchungsergebnisse und -befunde werden Ihnen die in Frage kommende Therapiemöglichkeiten erläutert und ein Therapieplan für Sie erstellt.